15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.dedmoroztv.com 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Badezimmerfliesen: Typen, Auswahl (75 Fotos)

Badezimmerfliesen: Typen, Auswahl (75 Fotos)

Einen so abgelegenen Ort wie ein Badezimmer zu dekorieren, erfordert besondere Ausbildung und Kenntnisse. Fliesen sind ein beliebtes und vielseitiges Material zur Dekoration von Böden und Wänden. Hohe Festigkeit, eine große Auswahl an Bestandteilen sowie eine ästhetische Vielfalt ermöglichen es Ihnen, ein Badezimmer jeder Größe und jedes Stils zu dekorieren. In diesem Artikel werden wir die wichtigsten Fliesenarten, ihre wichtigsten Vor- und Nachteile, die Kriterien für die richtige Auswahl und die Gestaltung von Innenlösungen mit diesem Material betrachten..

Vor- und Nachteile von Badezimmerfliesen

Die Auswahl der Veredelungsmaterialien kann als verantwortungsvolle Aufgabe bezeichnet werden, die sorgfältig und detailliert angegangen werden muss. Der Fliesenboden und die Wandverkleidung im Badezimmer sind eine praktische Lösung mit besonderen Feinheiten.

Zu den unbestreitbaren Vorteilen von Fliesen zählen hohe Feuerbeständigkeit, gute Wasseraufnahme (was für ein Badezimmer sehr wichtig ist), nachgewiesene Beständigkeit gegen verschiedene chemische Einflüsse (einschließlich aggressiver Reinigungsmittel), minimale Stromleitfähigkeit, Festigkeit, die eine Verformung der ursprünglichen Fliesenform minimiert, maximale Vielfalt der äußeren Gestaltung (Zusammensetzungsmaterial, Form, Zeichnung).

Besondere Nachteile sind der lange Verlegeprozess (bei Verwendung von Fliesen mit nicht standardmäßigen Formen), die Kälte des Bodenbelags (die mit Hilfe eines modernen Heizsystems leicht korrigiert werden kann) sowie die höheren Kosten (im Vergleich zu anderen) Veredelungsarten), was durch seine hervorragende Qualität voll gerechtfertigt ist.

Badezimmerfliesen – Vor- und Nachteile Badezimmerfliesen – Vor- und Nachteile

Arten von Badezimmerfliesen

Es gibt die wichtigsten Arten von Fliesenböden, auf die Sie unbedingt achten sollten, bevor Sie mit der Reparatur beginnen. Dies wird Ihnen helfen, bei Ihrer Wahl und zukünftigen Badgestaltung so sicher wie möglich zu sein..

Fliese ohne Emaille

Sie wurde berühmt für ihre wertvollen funktionellen Eigenschaften (gute Beständigkeit gegen chemische und mechanische Belastungen) sowie für ihre äußere Lakonie. Gleichmäßige durchschnittliche Dicke, Glätte der Beschichtung und das Fehlen auffälliger Dekorationselemente können ein stilvolles Badezimmer im provenzalischen Design, Hightech und Minimalismus perfekt ergänzen.

Arten von Badezimmerfliesen - Fliesen ohne Emaille Arten von Badezimmerfliesen - Fliesen ohne Emaille

Gepresste Fliesen

Eine der beliebtesten Bodenbeläge. Die Zusammensetzung basiert auf hochwertigen Tonelementen, die durch Umwandlungen mit Verdichtung und hohem Druck die Masse bilden. Gepresste Fliesen zeichnen sich durch eine besondere ebene Oberfläche und originelle Verlegemethoden (quadratisch, dreieckig, rautenförmig) aus. Es passt perfekt in ein klassisches oder modernes Badezimmer.

Arten von Badezimmerfliesen - Gepresste Fliesen Arten von Badezimmerfliesen - Gepresste Fliesen

Glasierte Fliesen

Es lässt sich mit zwei Worten beschreiben: Helligkeit und Brillanz. Es sind diese Eigenschaften, die sich in besonderer Weise vom Hintergrund der glasierten Oberfläche abheben. Die Zusammensetzung überrascht auch mit ihren Eigenschaften: Porenundurchlässigkeit, Pflegeleichtigkeit, hohe Texturdichte. Vielseitig in fast jedem Design.

Arten von Badezimmerfliesen - Glasierte Fliesen Arten von Badezimmerfliesen - Glasierte Fliesen

Klinkerfliesen

Kreative Bodenbelagsoption. Die Besonderheit liegt nicht nur in der Farbvielfalt, sondern auch in einer besonderen Zusammensetzung, die für eine hohe Qualität mehrere Tonarten, verschiedene persistente Farbstoffe und Flussmittel kombiniert.

Arten von Badezimmerfliesen - Klinkerfliesen Arten von Badezimmerfliesen - Klinkerfliesen

Metlakh-Fliesen

Ein interessanter Name entspricht der Methode zum Erstellen dieser Kachel. Einzelbrand, keine glasierte Oberfläche, matte Textur und robuste Pressmöglichkeiten sorgen für hohe funktionale Eigenschaften und einen stilvollen Look.

Arten von Badezimmerfliesen - Metlakh-Fliesen Arten von Badezimmerfliesen - Metlakh-Fliesen

Arten von Badezimmerwandfliesen

Bei der Auswahl einer Verblendfliese (Wandfliese) ist nicht nur auf das Aussehen des Produkts zu achten, sondern auch auf die Umweltsicherheit, eine gute Zusammensetzung und auch auf das Fehlen von Rissen. Wir werden uns die beliebtesten Arten von Badezimmerwandverkleidungen ansehen, die die Herzen vieler Innenästheten erobert haben..

Die originellste und schönste Art der Wanddekoration sind Mosaikfliesen. Es kann aus Feinsteinzeug oder Glas bestehen. Der Look reicht von griechischem Styling bis hin zu vollwertigen Mustern und Designs, die mit Sicherheit das Highlight jedes Badezimmers werden. Zu den Haupteigenschaften dieses Fliesentyps gehören eine gute Umweltfreundlichkeit und Langlebigkeit..

Als ebenso beliebte Art der Vorsatzbeschichtung gelten Feinsteinzeugfliesen, die aufgrund ihrer keramischen Basis für ihre sehr hohe Festigkeit und Strukturstärke bekannt sind..

Steinfliesen können in drei Haupttypen unterteilt werden. Komplettes Steinprodukt, mehrmals durch die Presse, auf Hochglanz glasiert. Das Erscheinungsbild dieser Option ermöglicht es Ihnen, sich auf die kreative Dekoration der Wände zu verlassen, die die Augen der Besitzer immer erfreuen wird..

Fliese ist eines der bewährtesten Materialien. Sie zeigt sich nicht nur an den Wänden der Badezimmer, sondern auch auf den Oberflächen der Küchen. Der Dickengrad hängt von der Art des Brennens und der Dichte des Materials ab, und die äußere Vielseitigkeit umfasst eine Vielzahl von Farben und Ornamenten.

Arten von Badezimmerwandfliesen Arten von Badezimmerwandfliesen Arten von Badezimmerwandfliesen

Wie wählt man Badezimmerfliesen aus??

Bevor Sie beginnen, ein Badezimmer mit Fliesen zu dekorieren, müssen Sie die Hauptkriterien kennen, die Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen. Experten auf ihrem Gebiet empfehlen, mehrere Dinge gleichzeitig zu betrachten. Die erste wichtige Nuance ist die Fliesenoberfläche. Es muss einheitlich sein (außer bei geprägten Mustern). Das Vorhandensein von großen Rissen oder sogar kleinen Kratzern weist bereits auf einen Produktfehler hin.

Wenn Sie sich für den gewünschten Fliesentyp entschieden haben, sollten Sie sich auch über die Art der Waschbarkeit beraten. Es wird durch spezielle lateinische Buchstaben bezeichnet, die für die Verschleißfestigkeit verantwortlich sind..

Die Berechnung der Fliesen sollte nicht millimetergenau erfolgen, sondern mit einem Spielraum von 10–20%. Dies wird Ihnen helfen, Schwierigkeiten zu vermeiden..

Eine Stärke von 9–12 mm gilt als ideal für Fliesen im Badezimmer. Größen über dieser Option sind organischer für Hauswirtschaftsräume oder Küchen.

Auch die Kartonbeschriftung kann viel verraten. Zum Beispiel bezieht sich Grad 1 nach internationalen Standards auf die hochwertigsten Produkte, während Grad 3 die niedrigste ist..

Wenn Sie auf der Verpackung ein Bild eines Fußes sehen, müssen Sie wissen, dass diese Fliese für Fußböden gedacht ist..

Die matte Textur hilft dabei, scharfe Ecken in einem kleinen Badezimmer zu glätten, und die glasierte Textur verleiht einem größeren Raum einen besonderen Glanz..

Wie wählt man Badezimmerfliesen aus?

Badezimmerfliesen – Foto

Unsere Fotogalerie zeigt, wie harmonisch und stilvoll ein praktisches und funktionales Material wie Fliesen im Bad wirken kann. Viel Spaß beim Anschauen!

Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto Badezimmerfliesen - Foto

Previous Post
Badezimmer im Stil des Minimalismus: Designideen (90 Fotos)
Next Post
ديكور زجاجة DIY: 70 فكرة للصور