15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.dedmoroztv.com 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wandpaneele für die Küche (65 Fotos): Typen und Lösungen

Wandpaneele für die Küche (65 Fotos): Typen und Lösungen

Beim Kochen werden Oberflächen in der Küche mit den üblichen Herausforderungen konfrontiert – Temperaturunterschiede und hohe Luftfeuchtigkeit. Auf dieser Grundlage ist es wichtig, eine Beschichtung zu wählen, die nicht nur optisch ansprechend, sondern auch praktisch vielseitig ist. Wandpaneele entsprechen diesen beiden Parametern. Große Auswahlmöglichkeiten an Materialien und Farben machen solche Oberflächen zu einer optimalen Lösung für Innenräume jeder Art..

Eigenschaften und Funktionen

Wandverkleidungen sind eine ausgezeichnete Lösung für die Küche. Die Zuverlässigkeit und Praktikabilität des Materials ermöglicht es, seinen Status als eine der beliebtesten Möglichkeiten zum Gestalten einer Schürze beizubehalten. Betrachten wir die wichtigsten Vor- und Nachteile dieser Art von Verkleidung genauer:

– Die überwiegende Mehrheit der Platten zeichnet sich durch ihren geringen Preis aus, der für fast jeden Verbraucher akzeptabel ist – Sorten der mittleren Preisklasse sind nicht weniger attraktiv als die gleichen Fliesenprodukte, aber gleichzeitig viel billiger;

– Die Produkte werden aus stark gehärteten Rohstoffen hergestellt, was ihre Festigkeit und Zuverlässigkeit garantiert. Eine solche Verkleidung kollabiert nicht durch Kontakt mit Möbeln und Pfannen;

– Ein angenehmer Bonus ist die Isolierung und der Schallschutz, die für eine Wohnung in einem mehrstöckigen Gebäude sehr wichtig sind;

– Wählen Sie die Produkte nach der Einfachheit der Installation aus. Viele Paneele werden Ihnen diesbezüglich keine Schwierigkeiten und unnötige Kopfschmerzen bereiten;

– Oberflächen sind auch mit aggressiven Reinigungsmitteln leicht zu reinigen und zu pflegen, was für die Küche ein echtes Muss ist.

Was die Mängel angeht, lassen sich bei bestimmten Materialien mehrere Punkte feststellen: Kunststoff-Wandpaneele werden leicht beschädigt und MDF-Platten können durch ständigen Kontakt mit Wasser beschädigt werden, daher ist es unerwünscht, sie als Schürze zu verwenden.

Küchenwände – Funktionen und Vorteile Küchenwände – Funktionen und Vorteile

Arten von Wandpaneelen für die Küche

Wandpaneele unterscheiden sich in der Herstellungsform, den Eigenschaften und den Materialien, aus denen sie hergestellt werden. Sprechen wir über die ersten beiden Positionen! Hitzebeständige Produkte entzünden sich nicht im Feuer und werden nicht beschädigt, wenn sie in der Nähe des Ofens installiert werden. Feuchtigkeitsbeständige Optionen können in der Nähe der Spüle montiert werden. Selbstklebende Platten sind PVC- und MDF-Platten mit einer Klebeschicht auf der Rückseite, sie sind sehr einfach zu installieren.

Basierend auf der Form der Struktur werden folgende Sorten unterschieden:

– Die Platten sind groß genug, was den Installationsprozess vereinfacht und in relativ kurzer Zeit durchgeführt werden kann. Sie können in einer Vielzahl von Farbvariationen ausgeführt werden, was die Möglichkeiten zur Dekoration verschiedener Arten von Räumlichkeiten erweitert..

– Geflieste Produkte haben in der Regel eine quadratische Form und die Standardgröße jeder Seite beträgt 30 cm.Platten mit Holzmuster, die auf verschiedenen Ebenen und in einem Winkel installiert sind, sehen sehr interessant aus, insbesondere wenn sie mit LED beleuchtet werden Lampen.

– Die Gestellstruktur ist typisch für Flächen mit einer Länge von 2,5 m und einer Breite von 30 cm Solche Paneele sind einfach zu installieren – sie müssen nur mit selbstschneidenden Schrauben oder Halterungen an der Kiste befestigt werden. Horizontal angeordnete Abdeckungen vergrößern den Raum optisch in der Breite und vertikal – in der Länge. Wenn Sie diesem einen hellen Farbton hinzufügen, erhöht sich der Effekt der visuellen Vergrößerung um ein Vielfaches..

Arten von Wandpaneelen für die Küche Arten von Wandpaneelen für die Küche Arten von Wandpaneelen für die Küche

Materialien für Küchenwandpaneele

Die Auswahl der Materialien für die Verkleidung von Küchenoberflächen sollte sich nach ihrer Optik, Qualitätsindikatoren, Temperatur- und Verschmutzungsbeständigkeit sowie der Möglichkeit der Reinigung mit aggressiven Mitteln richten, die komplexe Flecken entfernen. Lassen Sie sich auf dieser Grundlage von den folgenden Materialien leiten.

MDF-Platten sind eine Option, die an die Gegebenheiten der Küche angepasst wird. Es widersteht dem Kontakt mit einer feuchten Umgebung und Flüssigkeiten, allen Arten von physikalischen Einflüssen, Stress. Wartungs- und Montagefreundlichkeit sind die Vorteile, für die dieses Material zusammen mit den Möglichkeiten der Schalldämmung geschätzt wird.

Holzoberflächen schaffen eine Atmosphäre für den ganzen Raum, verwenden Sie sie in einem modernen skandinavischen Landhausstil. Haltbarkeit und Stärke bieten eine zuverlässige Investition von Finanzmitteln, obwohl solche Paneele möglicherweise nicht sehr budgetär sind (z. B. Eiche oder Zeder)..

Kunststoffbeschichtungen sind vielseitig einsetzbar, Hersteller bieten eine breite Palette unterschiedlicher Farbtöne und Texturen an. Gleichzeitig sind die Produkte einfach zu installieren und praktisch in der Anwendung. Viele Leute denken, dass Kunststoffplatten billiges und minderwertiges Material sind, aber einige Modelle sehen sehr beeindruckend aus. Sagen wir, weiße Oberflächen können einen schönen Kontrast zu rauem Mauerwerk bilden..

Glaspaneele sind nicht die niedrigsten Kosten, aber sie müssen nicht auf allen Küchenoberflächen verwendet werden. Es reicht aus, mit ihrer Hilfe eine Küchenschürze auszustatten. Einige Variationen solcher Paneele sehen nicht sehr ästhetisch und stilvoll aus – bunte Blumen, Früchte, eine Nachtstadt, jedoch können Sie sehr attraktive Modelle abholen – einfarbig, matt, gewellt oder einfach mit einem schönen unauffälligen Muster. Richtig ausgewähltes Glas bringt Leichtigkeit und Luftigkeit in den Raum.

Einige Innenräume passen harmonisch zu Paneelen aus nicht standardmäßigen Materialien: Naturstein, Metall, Gips, Leder. Dies ist nicht die praktischste Lösung für die Küche, aber wenn Sie nicht oft kochen, hat diese Option eine Daseinsberechtigung. Gleichzeitig sind einige Steinarten sehr praktisch und erfordern keine aufwendige Pflege, bringen aber Noten von zurückhaltendem Chic in die Standardküche. Mit Gipsplatten mit dreidimensionaler Wirkung kann ein nicht triviales Abbild des Raumes erzeugt werden.

Küchenwände - Materialien Küchenwände - Materialien Küchenwände - Materialien Küchenwände - Materialien

Farblösungen

Die breiteste Farbpalette bieten Paneele aus Kunststoff und Glas, und manche Oberflächen sollten nicht ihrer natürlichen Farbe beraubt werden..

Weiße Wandpaneele für die Küche

Weißtöne sind vielseitig und passen in jedes Interieur. Solche Töne erweitern bekanntlich den Raum und passen auch gut zu allen Farbkombinationen. Oberflächen aus jedem Material können weiß sein. Sie schaffen eine Atmosphäre der Frische und Sauberkeit. Es lohnt sich, sich um die regelmäßige Reinigung der Flugzeuge zu kümmern, aber das wird für Sie kein großes Problem darstellen, denn moderne Reinigungsmittel können diese Aufgabe problemlos bewältigen..

Weiße Wandpaneele für die Küche Weiße Wandpaneele für die Küche

Dunkle Wandpaneele für die Küche

Schwarze, dunkelgraue und dunkelbraune Oberflächen wirken sehr stilvoll und dezent. Langweilig und eintönig wirken sie nicht, wenn Sie sich beispielsweise für eine Küchengarnitur in einem kontrastierenden Weißton entscheiden und den kalt-düsteren Effekt mit Holzmotiven oder anderen warmen Tönen reduzieren können. Wenn Sie außerdem eine dunkle, schwarze Küche gestalten möchten, die Größe des Raumes dies jedoch nicht zulässt, beschränken Sie sich auf einen hellen Untergrund als Hintergrund und dekorieren Sie eine Wand oder Schürze mit dem gewünschten dunklen.

Dunkle Wandpaneele für die Küche Dunkle Wandpaneele für die Küche

Blaue Wandpaneele für die Küche

Blaue, blaue Töne reproduzieren in Erinnerung die wunderbaren Momente der Entspannung am Ufer des Meeres oder des Sees, sie duplizieren auch die Schattierungen eines klaren Himmels und rufen daher Ruhe und Seelenfrieden hervor. Dies sind kalte Farbtöne, und daher sollte ihre Verwendung in Räumen eingeschränkt werden, in denen die Fenster zur Sonnenseite zeigen oder mit warmen Farben verdünnt werden. Fügen Sie beispielsweise Beige, Milchig, Creme, Creme, Sand und Holz hinzu – diese Kombinationen sind für alle Blauvariationen am vorteilhaftesten..

Blaue Wandpaneele für die Küche Blaue Wandpaneele für die Küche

Gelbe Wandpaneele für die Küche

Eine fröhliche Farbpalette ist für Gebiete mit langen Wintern sehr relevant – sie neutralisiert den Mangel an Sonnenlicht. Gleichzeitig ist die Auswahl an Gelb vielfältig – wählen Sie einen Zitronen-, Senf-, Kanarien-, Vanille-, Bananen-, Löwenzahn-Ton, je nach Ihrem eigenen Geschmack, Parametern und Stil des Raumes.

Gelbe Wandpaneele für die Küche Gelbe Wandpaneele für die Küche

Wandpaneele für die Küche in Holztönen

Der Baum ist besonders beliebt und beliebt bei Dekorateuren. Die Einrichtung mit Holzdetails wirkt gemütlich und frisch und ist zudem für alle modernen Stilrichtungen geeignet. Versuchen Sie, die natürliche Farbe beizubehalten und zu betonen, zusammen mit hellen Tönen, die Noten von Natürlichkeit und natürlicher Attraktivität bringen.

Wandpaneele für die Küche in Holztönen Wandpaneele für die Küche in Holztönen

Montage von Wandpaneelen

Es gibt mehrere grundlegende Möglichkeiten, Panels zu installieren. Skinali lassen sich am einfachsten mit Flüssignägeln fixieren. Vor dem eigentlichen Vorgang ist es jedoch notwendig, die Basis zu nivellieren und sicherzustellen, dass sie sauber und trocken ist. Metallprofile helfen bei der Installation auf einer unebenen Oberfläche. Zuerst wird das Metallprofil montiert und dann werden die Paneele direkt darauf befestigt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Drehbank zu installieren und die Platten mit einem Hefter oder Heftklammern daran zu befestigen..

Sie können auch eine Holzkiste verwenden – befestigen Sie die rechteckigen Holzklötze mit Schrauben so, dass sie parallel sind. Das Niveau hilft dabei, diese Arbeit effizient, genau und gleichmäßig zu erledigen..

Wie oben erwähnt, ist die einfachste Installation für MDF-Produkte anwendbar. Machen Sie Markierungen für die richtige Positionierung der Latten. Stellen Sie daraus einen Rahmen zusammen und berechnen Sie ihre Länge und Anzahl. Schneiden Sie die Dielen mit einer Bügelsäge und schrauben Sie sie mit einem Locher an die Wandoberfläche. Für eine flache Rahmenbasis ziehen und schrauben Sie die Jumper.

Zum Schluss den Rahmen mit Paneelen ummanteln und an den Lamellen festschrauben. Sichern Sie die fertige Oberfläche um den Umfang herum mit Sockelleisten.

Küchenwände - Installation Küchenwände - Installation

Wandpaneele für die Küche – Foto

Noch mehr interessante Ideen zur Dekoration von Küchenoberflächen mit Wandpaneelen finden Sie in unserer Fotogalerie. Wir wünschen Ihnen Inspiration und viel Spaß beim Anschauen!

Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto Wandpaneele für die Küche - Foto

Previous Post
DIY Zaun aus Wellpappe (70+ Fotos)
Next Post
أنثوريوم (80 صورة): النمو والرعاية