15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.dedmoroztv.com 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

DIY Zaun aus Wellpappe (70+ Fotos)

DIY Zaun aus Wellpappe (70+ Fotos)

Der Zaun auf dem Grundstück spielt nicht nur die Rolle der Einzäunung des Grundstücks, sondern erfüllt auch die Funktion, das Haus vor äußeren Eingriffen zu schützen, und kann auch, geschmackvoll gestaltet, dem persönlichen Grundstück, seiner Landschaft, eine individuelle Note verleihen . Jeder Besitzer möchte einen soliden und zuverlässigen Zaun zu einem erschwinglichen Preis haben, daher nimmt die Popularität von Wellpappenzäunen jedes Jahr zu, die all diese Anforderungen vollständig erfüllen. In unserem Artikel sagen wir Ihnen, was für Zäune aus Wellpappe sind und überlegen auch, ob Sie ihn selbst bauen können.

Vorteile von Wellblechzäunen

Einer der Hauptvorteile von Zäunen aus profilierten Stahlblechen ist ihre Widerstandsfähigkeit gegen verschiedene Naturphänomene. Schon bei der Herstellung wird das Material sorgfältig verarbeitet: Die gewellte Form macht es so stabil wie möglich, zusätzliche Beschichtungen sorgen für Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und UV-Strahlen. Dadurch unterliegt die Wellpappe keiner Korrosion und keinem Ausbleichen, was für eine lange Lebensdauer, gerechnet auf Jahrzehnte, sorgt. Ein weiterer unbestrittener Vorteil ist das geringe Gewicht der Platten, so dass sie einfach zu transportieren und alleine zu installieren sind. Außerdem sind die Materialkosten nicht hoch und jeder kann auf der Baustelle einen Zaun daraus bauen..

Die Wellpappe hat angenehme ästhetische Eigenschaften. Es wird vom Hersteller in verschiedenen Farbinterpretationen präsentiert und ist zudem leicht zu lackieren. Modernes Material kann eine Farbe haben, die Stein, Ziegel oder Holz imitiert, was sehr schön und modern aussieht. Außerdem ist es möglich, eine „Fälschung“ nur aus nächster Nähe zu unterscheiden. Bemerkenswert ist auch, dass die Wellpappe perfekt mit natürlichen Materialien (Stein, Holz) kombiniert wird, aus denen oft Stützpfosten bestehen. Geschmiedete Elemente verleihen den Stahlblechen eine besondere Eleganz und Raffinesse. Viele Leute glauben, dass das Vergnügen, einen geschmiedeten Zaun zu haben, ziemlich teuer ist, aber es ist nicht notwendig, eine geschmiedete Gesamtschale für Paneele zu kaufen. Sie können separate kleine Elemente kaufen, die zu einer kostengünstigen Dekoration werden.

Selbstbauzäune aus Wellpappe - Vorteile

Arten von Zäunen aus Wellpappe

Wenn Sie darüber nachdenken, einen Zaun aus Wellpappe auf Ihrem Grundstück zu installieren, müssen Sie sich entscheiden, ob er stabil ist, wenn die Stützpfeiler durch Paneele verdeckt sind, oder mit offenen, möglicherweise dekorativen Säulen. Zäune aus Wellpappe haben unterschiedliche Montagemöglichkeiten, je nachdem, welche in vier Hauptgruppen eingeteilt werden:

1. Auf Stützen. Die Methode, einen Zaun auf Stützpfeilern anzuordnen, gilt als die einfachste Ausführung und damit als die günstigste. In diesem Fall werden Metall- und manchmal auch Holzstützen vertikal in Gruben installiert und mit flüssigem Zement gefüllt. Dann entsteht eine weitere Struktur.

2. Auf Schraubpfählen. Bei dieser Installationsmethode werden die Pfähle ausreichend tief in den Boden “eingeschraubt”. Es ist am effektivsten in Gebieten mit Geländemerkmalen sowie sumpfigen Böden. Metallstützpfosten können mehr als einmal verwendet werden.

3. Mit einem Fundament. Die Anordnung des Zauns auf dem Fundament sorgt für zusätzliche Zuverlässigkeit des Rahmens. Experten glauben, dass ein solcher Zaun am windbeständigsten ist. Das Gießen von Betonstützen erfolgt meistens durch Bewehrung und Schalung, obwohl auch Stahlbetonsteine ​​​​verwendet werden können. In der letzten Phase werden die Stützen mit dem Fundament mit Ziegeln, Stein und anderen Veredelungsmaterialien verkleidet.

4. Umfassend. Bei dieser Art wird ein Zaun mit Fundament, Sockel und Ziegelstützen gebaut. Dies ist die zuverlässigste Methode, aber auch die teuerste. Zunächst wird ein Fundament gebildet, auf das dann der Keller gelegt wird, und die tragenden Ziegelpfeiler können Stahlrohre in der Struktur haben, um ihre Festigkeit zu gewährleisten.

Die Herstellung eines Zauns aus Wellpappe kann auf zwei Arten erfolgen, wenn die Blätter horizontal oder vertikal verlegt werden, was direkt von den persönlichen Vorlieben der Eigentümer der Website abhängt.

Arten von Zäunen aus Wellpappe Arten von Zäunen aus Wellpappe

Wir machen einen Zaun aus Wellpappe mit unseren eigenen Händen

Wie bereits erwähnt, wird Wellpappe aufgrund ihrer Leichtigkeit und Flexibilität in der Verarbeitung häufig von Heimwerkern im Bauwesen verwendet. Darüber hinaus wird es nicht nur für den Bau von Zäunen, sondern auch für die Gestaltung von Dach und Fassaden verwendet. Daher ist es wichtig, das richtige Material zu wählen, das eine ziemlich große Vielfalt aufweist. Als nächstes schauen wir uns Schritt für Schritt an, wie man einen Zaun aus Wellpappe baut und was dafür benötigt wird.

Kochmaterial und Werkzeuge

Um loszulegen, müssen Sie sich zunächst das notwendige Material und Werkzeug besorgen. Es gibt verschiedene Arten von Profilblechen, die sich sowohl in der Dicke als auch in der Höhe der Wellung unterscheiden. Jede Art hat ihre eigenen Buchstaben- und Zahlenmarkierungen. Das große “H” bedeutet, dass sich das tragende Profilblech durch höchste Festigkeit auszeichnet und als Dachmaterial, zur Herstellung von Containern usw. verwendet wird. Es ist nicht ratsam, solches Material für den Bau von Zäunen zu verwenden. Beginnt die Kennzeichnung mit dem Buchstaben “C”, bedeutet dies, dass die Wandwellplatte (zur Wandverkleidung verwendet) eine durchschnittliche Plattendicke hat. Aus dieser Kategorie wird das Material für den Bau eines zuverlässigen Zauns ausgewählt. Es gibt auch einen professionellen Bodenbelag mit der Kennzeichnung “NS”, der zu den Universalbaustoffen gehört. Es wird verwendet, um Markisen und Zäune für Baustellen zu erstellen. Seine Kosten sind ziemlich hoch, daher wird es nicht für den Bau von Zäunen auf privaten Territorien verwendet..

Wenn Sie also beim Wandprofilblech anhalten, müssen Sie sich für die Markierungszahlen entscheiden, die die Höhe der Wellenamplitude bestimmen. Um eine zuverlässige, langlebige Struktur zu bauen, ist es besser, ein Material aus der C18-, C20- oder C21-Serie zu wählen. Solche Blätter haben ausreichende Eigenschaften und akzeptable Kosten. Die Anzahl der für den Bau erforderlichen Blätter ist ganz einfach zu berechnen: Es ist notwendig, die Länge des gesamten Zauns durch die Breite einer Leinwand zu teilen.

Neben der Wellpappe benötigen Sie auch Stützpfeiler und Querbalken, aus denen das “Skelett” gebildet wird. Es ist wünschenswert, dass der Abstand zwischen den Stützen 2,5–3 m nicht überschreitet, da sonst die Struktur mit einer großen Anzahl von Querträgern versehen werden muss, um einen Seitenwind zu vermeiden. Am häufigsten werden Rohre mit einem Durchmesser von 60-100 mm für tragende Elemente und für Querträger verwendet – Vierkantblöcke mit den Abmessungen 40x40x2 mm oder 40x20x2 mm.

Darüber hinaus ist es notwendig, Zement, Sand und Kies sowie einen Behälter zum Formen des Gießens der Stützpfeiler zu kaufen. Als Befestigungsmittel benötigen Sie Metallschrauben mit Gummidichtungen. Sie müssen auch folgendes Zubehör vorbereiten: Gebäudeebene; eine Schaufel oder einen Bohrer, um Löcher für die Stützen zu machen; eine Schweißmaschine, die hilft, den zuverlässigsten Zaunrahmen zu bauen; Holzpfähle und starkes Seil; Schraubendreher, Nietmaschine.

Wenn die Arbeiten am Zaunbau abgeschlossen sind, muss der gesamte Metallrahmen mit Korrosionsschutzmitteln behandelt und lackiert werden. Achten Sie daher darauf, die entsprechenden Zusammensetzungen im Voraus zu kaufen..

DIY Zaun aus Wellpappe - Kochmaterial und Werkzeug DIY Zaun aus Wellpappe - Kochmaterial und Werkzeug DIY Zaun aus Wellpappe - Kochmaterial und Werkzeug

Wie erstelle ich Markups?

Erstens ist es notwendig, das Markup der zukünftigen Struktur mit besonderer Genauigkeit vorzunehmen. Hier bieten sich Pfähle an, die mit gleichem Abstand um den gesamten Umfang gefahren werden. Sie sind mit einem Seil miteinander verbunden – das ist sozusagen ein Zaunprojekt oder eine Markierung.

DIY Zaun aus Wellpappe - So machen Sie Markierungen

Montage von Stützen

Der nächste Schritt ist die Montage von Stützen – dieser Vorgang muss mit besonderer Akribie angegangen werden. Mit Hilfe einer Schaufel oder eines Bohrers werden an der Stelle jedes Zapfens Löcher gegraben. Ihre Tiefe reicht von 1 bis 1,5 m, je nachdem, wie hoch die Struktur sein wird (je höher der Zaun, desto tiefer das Loch für die Stütze). In die fertigen Gruben werden Stützen in klarer vertikaler Position eingebaut und mit Zementmörtel verfüllt. “Steinkissen” sollte 2/3 der Höhe des Lochs betragen, dann wird das Dachmaterial abgedeckt und der Sand wird gestampft. In diesem Zustand werden die Träger mehrere Tage bis zur vollständigen Aushärtung belassen..

DIY Zaun aus Wellpappe - Montage von Stützen DIY Zaun aus Wellpappe - Montage von Stützen

Rahmenbildung

Jetzt ist es an der Zeit, die Querträger zu installieren, deren Anzahl von der Höhe der Struktur abhängt. Jedes Schweißgerät wird diese Arbeit perfekt bewältigen. Wenn der Rahmen geformt ist, müssen Sie alle Nähte, Stämme grundieren und streichen.

DIY Zaun aus Wellpappe - Bildung des Rahmens DIY Zaun aus Wellpappe - Bildung des Rahmens

Einbau von Wellpappe

Es ist besser, die Wellpappe von einer entfernten Ecke des Umfangs aus zu befestigen und überlappende Blätter nach vorne zu bewegen. Zur Befestigung werden selbstschneidende Schrauben (4 Stück pro Laufmeter) und ein kräftiger Schraubendreher verwendet. Auf diesem kann die Installation eines Zauns aus Wellpappe als abgeschlossen betrachtet werden. Es folgen ästhetische Verfahren – alle Kratzer, die bei der Arbeit entstanden sind, können mit Aerosolfarbe behandelt werden, und die Struktur selbst kann mit einer Art Dekor versehen werden.

DIY Zaun aus Wellpappe - Einbau von Wellpappe

DIY Zaundeko

Es kommt oft vor, dass der Eigentümer, nachdem er in der Umgebung einen zuverlässigen Zaun aus Wellpappe gebaut hat, mit seiner Attraktivität immer noch unzufrieden ist, und schließlich ist der Zaun in gewisser Weise eine Visitenkarte des gesamten Geländes. In diesem Fall können Sie einige dekorative Tricks anwenden..

Unter Ausnutzung der Tatsache, dass das Profilblech perfekt mit anderen Materialien kombiniert wird, können Sie die Stützpfosten mit speziellen Kunststoffplatten ausstatten, die Mauerwerk in verschiedenen Farben (weiß, rot, rot usw.) imitieren. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den oberen Teil der Leinwände lockig zu trimmen (normalerweise in Form eines Bogens)..

Zeichnungen können die äußere Ästhetik des Zauns erheblich verbessern. Meistens zeigen sie Landschaften, Vertreter von Flora und Fauna. Bilder, die mit Airbrush erstellt wurden, sehen wunderschön aus.

Zweifellos sieht die Platzierung von geschmiedeten Elementen vor dem Hintergrund monophoner Profilbleche unvergleichlich aus. Besonders elegant wirken Zäune, bei denen geschmiedete Elemente nicht nur überall auf den Leinwänden vorhanden sind, sondern auch als Rüschen darüber..

Schließlich kann jeder Zaun mit lebenden Pflanzen dekoriert werden. Blühende Exemplare werden auf Stützpfosten installiert, Pflanzen unterschiedlicher Höhe werden vor der Struktur gepflanzt und lockige Exemplare werden mit Wellpappeplatten verziert.

DIY Zaun aus Wellpappe - Dekor DIY Zaun aus Wellpappe - Dekor DIY Zaun aus Wellpappe - Dekor

Zäune aus Wellpappe – Foto

Wir empfehlen Ihnen, sich in unserer Fotogalerie mit den Sorten von Zäunen aus Wellpappe weiter vertraut zu machen. Hier finden Sie verschiedene Möglichkeiten für den Zaun, aus denen Sie unterschiedliche Gestaltungsideen entnehmen können. Viel Spaß beim Anschauen!

Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto Zäune zum Selbermachen aus Wellpappe - Foto

Previous Post
Treppengeländer: 90 Fotos und Ideen
Next Post
Nástěnné panely do kuchyně (65 fotografií): typy a řešení
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org