15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.dedmoroztv.com 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Elektrischer Kamin mit Live-Flame-Effekt: Wandmontiert, eingebaut, bodenstehend. Welches Modell sollten Sie wählen? (230+ Fotos)

Elektrischer Kamin

Ein elektrischer Kamin mit Flammeneffekt steht für Schönheit, Komfort und Wärme. Während des Betriebs ist ein leichtes Knistern von Baumstämmen zu hören, ein schillerndes Feuer ist sichtbar. All dies weckt positive Emotionen. Schließlich ist lebendiges Feuer ein seltenes Phänomen, das man endlos betrachten kann. Weitere Details später im Artikel.

Warum liegt die Entscheidung für dekorative Kamine so nahe??

In jüngerer Zeit, um all die positiven Emotionen zu erleben, die aus der Wirkung kommen Offenes Feuer, nur Besitzer konnten Privathäuser. Denn nur sie konnten natürliche Kamine bauen, eingerahmt von wunderschönen Portalen aus Marmor, Sandstein und anderen Materialien. Und das hat mehrere Gründe:

  • geringe Abmessungen der Räumlichkeiten;
  • strenge Brandschutznormen;
  • alle Kamine brauchen einen Schornstein, der nicht in Wohnungen eingebaut werden kann.

Elektrokamin im Inneren des Wohnzimmers

Elektrischer Kamin im Inneren des Wohnzimmers

Aber für Wohnungsbesitzer gab es eine Alternative – einen Elektrokamin mit Flammeneffekt.

Optisch ist es einem natürlichen Herd sehr ähnlich. Es gibt eine Feuerbüchse, ein Feuer brennt, der Raum, in dem sie installiert ist, wird beheizt, die Kohlen und Scheite in der Feuerbüchse schimmern in Farben, und es sind Knistergeräusche zu hören. Doch bei genauerem Hinsehen wird klar, dass dies nicht selbstverständlich ist..

Die Holzscheite sind aus Kunststoff, der Ton wird reproduziert, die schöne Farbübertragung wird simuliert mit Hintergrundbeleuchtung.

Die Flamme wird je nach Modell auf die Leinwand projiziert, der Raum wird mit einem herkömmlichen Thermogebläse beheizt.

Trotzdem wird er eine angenehme Atmosphäre im Raum schaffen und die gleichen Emotionen hervorrufen, die man beim Anblick einer natürlichen Flamme bekommt. Ein Kamin mit Flammeneffekt schmückt jedes Interieur. Dieses Vertrauen zeigt sich, wenn man sich die Vielfalt der Modelle auf dem Markt ansieht..

Dekoration jedes Interieurs

Dekoration jedes Interieurs

Eigenschaften des Elektrokamins

  • sicher. Alle Teile der Feuerbüchse sind zuverlässig geschützt und befinden sich in einem robusten Gehäuse, das keinen Strom durchlässt;
  • eine Vielzahl von Modellen in Stil, Form und Größe ermöglicht die Installation in jedem Raum;
  • relativ niedriger Preis. Elektrische Gegenstücke benötigen keinen Schornstein, den Bau eines vollwertigen Portals, daher sind die Kosten viel geringer;
  • eingebauter Thermostat und Herd. Aufgrund der Heizung und des Thermostats wird der Raum, in dem der Herd installiert ist, beheizt;
  • Soundeffekte von knisternden Brennholz, Zischen machen es möglich, alle Emotionen von Klängen zu spüren.

Sichere und stilvolle Wahl

Sichere und stilvolle Wahl

All diese Faktoren sprechen für Elektrokamine mit Flammeneffekt. Im Handel gibt es eine große Auswahl an Modellen..

Sie alle haben ihre eigenen Eigenschaften:
  • verschiedene Größen;
  • Satz von Funktionen;
  • Flammenbildübertragungstechnologie.

BeratungElektrische Kamine können mit Soundeffekten, Heizungen erworben werden. All diese Funktionen machen den Herd realistischer.!

Arten von elektrischen Kaminen

Namhafte Hersteller von elektrischen Kaminen haben ihre Bemühungen auf die Entwicklung und Kreation schöner Modelle “geworfen”, die sich in absolut jedes Interieur harmonisch einfügen. Elektrokamine mit Flammeneffekt lassen sich je nach Typ in mehrere Typen unterteilen..

Nach Installationsmethode:

Freistehende Strukturen. Diese Produkte erfordern keine spezielle Rahmung. Sie ähneln in gewisser Weise Dickbauchöfen. Diese kompakten und mobilen Einheiten können überall in der Wohnung aufgestellt werden, wo ein Zugang zu einer Stromquelle besteht. Hersteller bieten eine große Auswahl mit geschlossenen oder offenen Heizkörpern, mit unterschiedlichen Funktionen.

Mobiles Design, verleihen Sie Ihrem Wohnzimmer einen außergewöhnlichen Stil

Mobiles Design, verleihen Sie Ihrem Wohnzimmer einen außergewöhnlichen Stil

Kamine, die einem Lagerfeuer ähneln. Modelle haben keine Rückwand, sie werden mitten im Raum installiert und können von verschiedenen Seiten betrachtet werden.

Elektrische Eckkamine sind für jedes Interieur geeignet. Sie sparen Platz und ermöglichen Designern die Verwendung unterschiedlicher stilistischer Lösungen. Für die Veredelung des Kamineinsatzes werden Materialien verwendet: Stein, Metall, Holz, Span- oder Faserplatten, Glas.

Hängender elektrischer Kamin – die Modelle werden in einem großen Wohnzimmer schön aussehen. Sie haben ein originelles Design: glänzende Kanten oder einen Rahmen aus Stahl.

Hängender Kamin, ungewöhnlich und gemütlich

Hängender Kamin, ungewöhnlich und gemütlich

Doppelseitiger Elektrokamin – kann als Grenze zwischen zwei Funktionsbereichen des Wohnzimmers verwendet werden (z. B. zwischen der Sitzecke und dem Esszimmer). Solche Modelle kommen in großen Wohnungen zum Einsatz oder wenn Räume bei der Renovierung zusammengelegt werden..

Elektro-Einbaukamine sehen besonders stilvoll und modern aus. Sie können sogar als Beleuchtungskörper verwendet werden. Eine große Auswahl solcher Modelle bietet die Marke Dimplex. Sie können Feuerstellen in verschiedenen Breiten, Längen und Höhen kaufen..

Das verbaute Design wirkt besonders modern und stylisch

Das verbaute Design wirkt besonders modern und stylisch

Insel-Elektrokamine sind die schönsten und spektakulärsten. Sie eignen sich für die Installation in großen Wohnzimmern, Schlafzimmern, in denen eine Zoneneinteilung erfolgt. Sie können sich von drei Seiten nähern und die Wirkung der Flamme auf den Inselkamin bewundern. Die meisten dieser Modelle haben einen Soundeffekt.

Je nach Merkmalen werden sie unterteilt:

  • Produkte, bei denen Kohle das wichtigste dekorative Element ist und die Flamme durch sie hindurchgeht. Es entsteht der Effekt, dass eine große Anzahl von Kohlen glimmt;
  • scheite unterschiedlicher Größe erzeugen den Effekt der Fülle des Feuerraums;
  • kleine Steine ​​werden als Hauptelement der Feuerbüchse verwendet.

Klein und edel

Klein und edel

In Bezug auf die Größe sind Elektrokamine:
  • Standard – 520x620hx240 mm;
  • breit – bis 1000 mm;
  • extra breit – bis 2500 mm.

Alle diese Produkte unterscheiden sich in den technischen Daten. Einige haben die Fähigkeit, wie ein normaler Kamin zu arbeiten und den Raum, in dem sie stehen, zu heizen. Anderen wird diese Funktionalität vorenthalten, aber ausgestattet mit Flammeneinstellungsmodi:

  • schwelend;
  • kleines Feuer;
  • Flamme.

Es gibt elektrische Kamine, die wie ein Lagerfeuer aussehen.. Die Kosten hängen natürlich von den Fähigkeiten des Produkts ab..

Gibt dem Raum Wärme

Gibt dem Raum Wärme

Einige Hersteller von Elektrokamine bieten an, Öfen nach den vom Kunden gewünschten Abmessungen herzustellen. Die Kosten werden höher sein als die von Serienmodellen!

Arbeitsprinzip

Um dies vollständig zu verstehen, müssen Sie zunächst verstehen, woraus es besteht. Alle eingebauten Produkte bestehen aus zwei Elementen:

  • Portal;
  • Feuerstelle.

Das Portal ist Außenrahmen des Produkts, Herd – Feuerraum, wo sich Holzscheite oder Kohlen befinden, je nach Designlösung.

Der Ausbruch kann sein:
  • eingebaut;
  • austauschbar.

Die ersten Versionen der Modelle haben eine bestimmte Größe, die in den Portalen bereitgestellt wird. Um diese Strukturen zu installieren, reicht es aus, sie in das Portal einzufügen und an das Stromnetz anzuschließen. Austauschbare Einsätze erfordern aufgrund ihrer Eigenschaften einen speziellen Rahmen. Es kann separat für den Kamin bestellt oder selbst aus für diese Arbeiten geeigneten Materialien hergestellt werden..

Für gemütliche Familienabende

Für gemütliche Familienabende

Betrachtet man die Wirkung der Flamme, sind viele überrascht, wie es den Herstellern gelungen ist, eine solche Ähnlichkeit mit Naturfeuer zu erreichen? Alles ist einfach genug.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Kamine zu erstellen:

1 In der Feuerbüchse wird anstelle von Kohle oder Brennholz gewöhnlicher Kunststoff verwendet, der in verschiedenen Farben lackiert ist, von Schwarz bis Rot, Orange. Daran werden dünne Stofffetzen gebunden, meistens wird leichte Seide verwendet. An der Unterseite dieser Struktur sind eine herkömmliche Glühlampe und ein Lüfter installiert. Nach dem Einschalten beginnt die Glühlampe, die Imitation von Kohle oder Holz zu beleuchten, wodurch der Effekt von heißer Kohle entsteht. Der Ventilator verteilt Stoffstücke in verschiedene Richtungen. Diese Technologie wird in Budgetmodellen verwendet und die meisten modernen Kamine funktionieren bereits anders. Aber auch diese Optionen sehen ziemlich gut aus.. Erzeugt simuliertes Feuer

Erzeugt simuliertes Feuer

2Ähnliches Modell, aber leicht verbessert. An der Unterseite ist ein drehbarer Reflektor angebracht, der ein realistischeres Bild ergibt. Ansonsten ähneln Aufbau und Funktionsprinzip der Vorgängerversion. 3Moderne Modelle funktionieren ganz anders. Die Feuersimulation wird durch die Projektion von Blendung auf eine Wasserdampfwolke und die Verwendung von LED-Hintergrundbeleuchtung erreicht. Die eingebauten Lautsprecher geben das Knistern von Holz wieder. Für die Heizfunktion sind eingebaute Heizelemente und ein Lüfter verantwortlich, der warme Luft aus dem Gerät ausstößt. Der Thermostat überwacht die Raumtemperatur. Moderne Modelle können sowohl über eine integrierte Steuerung als auch über eine Fernbedienung verfügen. Moderne Modelle werden über eine Fernbedienung gesteuert

Moderne Modelle werden über eine Fernbedienung gesteuert

4Gute Wirkung wird durch 3D- und 5D-Kamine erzielt. Ihre Arbeit basiert auf der Verwendung einer Flüssigkristallmatrix, die das in den Speicher des Geräts geladene Bild reproduziert. Um dem Feuer Volumen zu verleihen, verwenden die Hersteller die von Illusionisten verwendete Technik – “Pepper’s Ghost”. In der Feuerbüchse befindet sich in einem speziellen Winkel ein durchscheinender Spiegel, und dahinter befinden sich Attrappen aus glimmenden Holzscheiten mit eingebauten LEDs, die zyklisch ausblenden und dann aufflammen. Dieser Effekt wird mit Videoaufnahmen von Feuer und Funken kombiniert. Es wird auf die Leinwand projiziert, wodurch ein realistisches Bild entsteht..

Kamin wählen

Richtig gewählter Elektrokamin auf seine Art:

  • Form;
  • Veredelung;
  • Größe;

wird zu einer originellen Dekoration und Ergänzung der Innenarchitektur. Die Produkte unterscheiden sich auch in einer Reihe von Funktionen, zum Beispiel verfügen einige über eingebaute Lautsprecher, über die das Geräusch knisternder Holzscheite wiedergegeben wird. Andere haben eine Fernbedienung und die Möglichkeit, die Intensität des Feuers einzustellen, sowie einen Heizlüfter.

Wird eine originelle Dekoration und Ergänzung zur Innenarchitektur sein

Wird eine originelle Dekoration und Ergänzung zur Innenarchitektur sein

Elektro für Wohnzimmer im klassischen Stil

Viele Besitzer wollen in ihrem Wohnzimmer Kamin, weil er mit Wärme und Behaglichkeit verbunden ist. Dieses Ziel ist erreichbar, Sie müssen nur ein Wohnzimmer mit Kamin richtig gestalten. Und dann wird er jeden Raum mit Schönheit und Komfort füllen..

Auswahlregeln für den klassischen Stil

  • Der Herd sollte in die gesamte Designlösung passen. Für ein Wohnzimmer im klassischen Stil wählen Sie am besten einen Kamin mit einem traditionellen Portal ohne unnötige Details aus Stein, Glas, Kunststoff.
  • Im Innenraum dominiert die Feuerstelle, daher sollten alle anderen Möbel die Schönheit des Elektrogerätes unterstreichen. Es muss im allgemeinen Stil des Raumes sein..
  • In unmittelbarer Nähe sollten sich Sessel, Sofas befinden. Eine solche Komposition schafft eine Atmosphäre des Friedens und der Ruhe im Raum und fördert ein freundliches Gespräch bei einer Tasse heißem Tee..
  • Mit Hilfe von dekorativen Elementen können Sie den ganzen Charme des Kamins entfalten. Umgeben Sie es mit Figuren, Figuren oder sogar anderem Dekor.

Möbel sollen die Schönheit des Elektrogerätes hervorheben

Möbel sollen die Schönheit des Elektrogerätes hervorheben

Designer empfehlen, Möbel und einen Kamin im Wohnzimmer gleichzeitig auszuwählen oder den allgemeinen Stil zu berücksichtigen. Andernfalls riskieren Sie, den Raum in einen Raum zu verwandeln, in dem alle Details autonom sind und keine Integrität schaffen..

Kompakter Kamin in einem kleinen Raum

Kompakter Kamin in einem kleinen Raum

Richtlinien zur Raumgestaltung

Bevor Sie einen Kamin im Wohnzimmer bauen, müssen Sie einen wichtigen Aspekt berücksichtigen – die Farbgebung des Raums sollte nicht zu dunkel sein.. Es wird in einem hellen Raum effektiver aussehen. Bei dem Wunsch, den Raum in der Nähe des Kamins zu dekorieren, ist es die Hauptsache, es nicht zu übertreiben..

Sie müssen nicht viele Regale aufhängen und sie mit Souvenirs, Figuren füllen.

Es ist besser, wenn es eins ist und mit dem Portal ein Ganzes darstellt. Darüber können Sie ein schönes Bild oder ein Familienporträt platzieren, und ein Spiegel in einem Rahmen sieht auch elegant aus..

Sieht in einem hellen Raum beeindruckender aus

Sieht in einem hellen Raum beeindruckender aus

Sie müssen darauf achten, eine visuelle Raumvergrößerung zu schaffen. Wenn der Raum eine kleine Fläche hat, ist es daher besser, keine Portale aus massiven Materialien zu verwenden, die optisch schwerfällig wirken. Besser, wenn es ein Portal ist aus Naturstein helle Farben oder Trockenbau, in Betttönen lackiert.

Um den visuellen Raum zu vergrößern, müssen Sie vertikale Akzente setzen. Es können verschiedene leichte Materialien, Spiegel, Säulen sein.

Wohnzimmer im Stil von “Country”

Die Dekoration im Landhausstil ist eine der beliebtesten Designlösungen:
  • der Landhausstil ist mit Komfort verbunden. Bei der Gestaltung eines Raumes in diesem Stil werden helle und Betttöne verwendet. Holz wird in Materialien bevorzugt;
  • völlige Abwesenheit von Glamour und übertriebenem Pathos. Es wird angenehm sein, Ihre Freizeit in einem solchen Wohnzimmer zu verbringen, da es durch die Verwendung nur natürlicher Materialien mit einer angenehmen Atmosphäre gefüllt ist.
  • ein Elektrokamin im Landhausstil muss nicht hochgespielt werden, um sich harmonisch in den Gesamtstil des Raumes einzufügen – er ist ein fester Bestandteil davon.

Landhausstil

Landhausstil

Landhausstil wird am besten für große Wohnzimmer verwendet. Für kleine Räume eignet sich ein elektrischer Kamin in Form eines (Schwimmbauchofens), der keine weitere Umrahmung erfordert. Es kann in jedem Teil des Raumes platziert werden, neben einem gemütlichen Sofa oder Sessel.

Der Landhausstil wird am besten für große Räume verwendet

Der Landhausstil wird am besten für große Räume verwendet

Ein elektrischer Eckkamin wird schön aussehen, dessen Rahmen aus zwei Materialien besteht: Naturstein und Holz. Außerdem wird sich das Holz nur im oberen Teil des Portals und an seinen Seiten befinden. Ein Kamin aus Naturstein, aus zerkleinertem Sandstein, warm strukturiertem Muschelgestein oder Dolomit, entführt Sie in das Frankreich des 19. Jahrhunderts.

Stil “Vorhut”

Dieser Stil eignet sich für diejenigen, die Experimente lieben und keine Angst vor hellen Akzenten haben. Bei der Schaffung eines einzigartigen Wohnzimmerinterieurs mit einem elektrischen Kamin können Sie die unerwartetsten und hellsten Farben, Schattierungen und Designlösungen verwenden.

Abmessungen für den “Avantgarde”-Stil – das Hauptmerkmal.

Bei der Umsetzung von Designlösungen verwenden Stylisten beim Entwerfen selten kleine Details und bevorzugen eher große, eckige Formen..

Im Avantgarde-Stil können Sie helle Rahmen für den Kamin verwenden

Im Avantgarde-Stil können Sie helle Rahmen für den Kamin verwenden

Auf dem modernen Markt werden Kamine mit verschiedenen Rahmen angeboten – dies können Produkte sein, bei denen die Breite die Höhe deutlich überschreitet, oder Modelle in Form eines Dreiecks. Sie unterstreichen die Individualität und den Stil des Raumes, sorgen für Gemütlichkeit und Komfort. Direkt daneben können Sie einen Glastisch mit schönen hellen Stühlen, Sofas installieren.

Benötigen Sie keine unnötige Dekoration

Benötigen Sie keine unnötige Dekoration

Elektrische Kamine erfordern keine unnötige Dekoration: Aufstellung in der Nähe von Spiegeln, Statuen oder anderen Dingen, die den Gesamtstil ergänzen. Hier sind der Kamin selbst und sein Portal eine einzige Komposition, die die Schönheit des Raumes und des Stils unterstreicht..

Wohnzimmer im Art Deco-Stil

Der Art-Deco-Stil ist eine Kombination aus vielen Trends in der Kunst. Alle sind harmonisch miteinander verwoben und bilden avantgardistische Schlichtheit und exotische Originalität. Keine glatten Linien, Muster – nur Schärfe, Winkligkeit, Geometrie und Abstraktion.

Unter den beliebten Materialien ist hervorzuheben:
  • langlebiges Glas;
  • glänzende Fliesen oder Steinfliesen;
  • lackierte Oberflächen;
  • Aluminium;
  • Marmor;
  • Holz, auch Intarsien.

Stil, der Produkten in neutralen Farben innewohnt

Stil, der Produkten in neutralen Farben innewohnt

In Bezug auf das Farbschema können wir sagen, dass dem Stil neutrale Töne innewohnen – dies sind:

  • Schwarz;
  • Weiß;
  • Silber;
  • Metallfarbe;
  • Gold.

All diese Stilmerkmale beeinträchtigen in keiner Weise die Fülle an passenden Modellen. Im Gegenteil, die Auswahl eines Kamins und eines Portals in diesem Stil wird viel einfacher. Sie können auf die Modelle der Firma Dimplex, Electrolux achten. Als Rahmen können Sie die Portale in eckiger und frontaler Ausführung aus Marmor oder laminierter Spanplatte verwenden. Um das Interieur einzigartiger zu machen, können Sie auf die Portale achten, die einen speziellen Stand aus strapazierfähigem Glas haben. für das Fernsehen.

Barockstil – schicker Butler aus der Zeit Ludwigs XIV

Effektivität, reiche Materialien, exquisite Formen – all das zeichnet den Barockstil aus..

Dieser Stil muss jedoch im Innenraum sehr sorgfältig verwendet werden, da er sehr leicht überladen wird und den Raum optisch schwer macht..

Barockstil

Barockstil

Sie sollten einen Kamin kaufen und ein Portal dafür sehr sorgfältig auswählen, unter Berücksichtigung aller Merkmale:
  • das Portal muss groß und kurvig sein;
  • der Rahmen sollte Dekoration, geschnitztes Dekor haben;
  • das Portal sollte neben einem großen Dekor viele kleine Details aufweisen;
  • oft werden die Portale durch ein weiteres zusätzliches Element ergänzt – das dekorative Teil über dem Feuerraum, das aus dem gleichen Material wie der Rahmen selbst besteht.

Wird der Hauptakzent im Raum sein

Wird der Hauptakzent im Raum sein

Ein Kamin im Wohnzimmer in diesem Stil wird den Hauptakzent im Raum setzen. Daher möchten die Designer den Kamin sehr schön und gut dekoriert gestalten. Sie können sowohl auf Produkte mit Frontal- als auch auf Winkelansichten achten. Letztere nehmen im Wohnzimmer weniger Platz ein, was jedoch nicht bedeutet, dass sie weniger Aufmerksamkeit auf sich ziehen..

Es wird für Sie interessant sein:

Wie man mit eigenen Händen einen Kamin aus Pappe macht (90+ Fotos): Schritt-für-Schritt-Anleitung für Meisterkurse

Hightech-Stil

In seiner reinen Form findet man diesen Stil selten in Wohnzimmern. Da es nicht als das wärmste bezeichnet werden kann, ist es aufgrund der Verwendung von Chrom- und Metallteilen im Design am bequemsten. Viele Designer bei der Dekoration von Wohnungen es wird mit dem Stil des “Minimalismus” verdünnt, eine Kombination erhalten, die eine nicht standardmäßige Designlösung schafft.

Wird einem strengen Interieur ein wenig Wärme verleihen

Wird einem strengen Interieur ein wenig Wärme verleihen

Der Fund wird Dimplex Silverton, Burbank-Modelle sein. Ein 5D-Bild erzeugt einen schönen Anschein von brennendem Feuer. Kamine dieser Marken werden das Haus mit Wärme und Komfort erfüllen.

Wie erstelle ich ein Portal für einen Kamin??

Eine Vielzahl von Kaminen, Portalen im Geschäft – die Möglichkeit, ein Modell zu wählen, das Ihrem Stil und Ihren Anforderungen entspricht. Der Preis für ein solches Kit wird jedoch hoch sein. Nicht viele Leute können ein Portal aus natürlichem Marmor oder Stein für 700 oder 1000 Dollar kaufen, also suchen sie nach einer Alternative – um ein Portal für einen Kamin mit Baumaterialien zu bauen, die in Geschäften verkauft werden. Dies ist eine Gelegenheit, Geld zu sparen und ein Portal im gewünschten Designstil zu erstellen..

Metallportal

Metallportal

Wenn Sie ein wenig Arbeit investieren, Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, können Sie in wenigen Tagen ein Portal für einen Kamin bauen.

Um mit dieser Arbeit zu beginnen, benötigen Sie jedoch:

  • Sie benötigen die genauen Maße: Höhe, Breite, Tiefe, wie viel vom Feuerraum hinter der Verkleidung verborgen wird.
  • Wenn Sie nur Reparaturen planen, ist dieses Problem nicht so global, da alles andere an den allgemeinen Stil des Raums “angepasst” werden kann. Wenn der Kamin in einem renovierten Raum installiert ist, sollte sein Stil dazu passen..
  • Wenn der Raum gerade repariert wird, muss der Anschluss des Elektroofens an das Netzwerk sichergestellt werden. Es muss für das Auge unsichtbar und direkt zugänglich sein.
  • Wählen Sie Materialien für den Rahmen. Berücksichtigen Sie nicht nur den Preis, sondern auch die Qualität, Haltbarkeit und Praktikabilität.
  • Um ein Portal zu erstellen, müssen Sie eine Skizze des zukünftigen Kamins zeichnen. Dies wird Ihnen helfen, keine Fehler in der Größe, Fehlkalkulationen zu machen, die Schönheit des Gebäudes visuell zu beurteilen, einige Elemente hinzuzufügen oder zu entfernen.

Ein elektrischer Kamin mit Portal ist der Hauptakzent im Raum, sie bestimmen seinen Gesamtstil.!

Die Wahl des Portals bestimmt den Stil Ihres Interieurs

Die Wahl des Portals bestimmt den Stil Ihres Interieurs

Kaminmaterialien

Steinrahmen

Steinrahmen

Während des Betriebs wird sein Körper nicht sehr heiß, sodass für das Portal beliebige Materialien ohne besondere Anforderungen an Festigkeit und Brandschutz verwendet werden können. Die am häufigsten verwendeten Materialien sind jedoch:

  • Trockenbau ist das leichteste und billigste Material. Sie können Trockenbau oder Trockenbau verwenden. Berechnen Sie die Größe der Blätter und Fragmente, die Sie schneiden werden. Dies hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Länge von Trockenbauplatten.
  • Holz ist ein schönes, teures Material. Die Vielfalt der Holzarten, die beim Bau des Portals verwendet werden können, ermöglicht die Auswahl des am besten geeigneten Holzes für den allgemeinen Stil;
  • Faserplatten und Spanplatten – preisgünstige, vielseitige Pressholzplatten;
  • Polyurethan-Formen;
  • Stein – es kann Sandstein, Granit sein.

Flamme von nicht standardmäßiger Farbe

Flamme von nicht standardmäßiger Farbe

Wir beginnen mit der Selbstinstallation des Elektrokamins

Nicht alle Materialien können von Menschen im Hausbau verwendet werden, da die Verarbeitung einiger Materialien schwierig ist und Fähigkeiten erfordert. Daher ist es besser, einen Kamin aus Materialien zu bauen, die sich leicht schneiden, polieren und bearbeiten lassen. Aber es gibt auch einen anderen Weg – einen Ausschnitt aus Teilen für die Portalverkleidung im Lager zu bestellen..

Option für ein kleines Wohnzimmer

Option für ein kleines Wohnzimmer

Sie müssen einen Sockel für das Portal herstellen. Um dies zu tun, ist es besser, MDF mit einer schützenden laminierten Schicht zu nehmen und auf die erforderliche Größe zu schneiden.. Es ist erwähnenswert, dass dies sogar in dem Geschäft erfolgen kann, in dem Sie Baumaterialien kaufen.. Die Wahl für diesen Baustoff ist kein Zufall..

Laminiertes MDF hat ausgezeichnete Eigenschaften. Es ist beständig gegen hohe Temperaturen und wird nicht durch Feuchtigkeit beschädigt. Eine andere Option kann eine normale Arbeitsplatte sein, die in Bausupermärkten verkauft wird. Es hat die erforderliche Dicke, es ist möglich, jede Farbe zu wählen, die am besten für die allgemeine Atmosphäre des Raumes geeignet ist.

Bei einem an der Wand montierten Kamin sollte der Sockel rechteckig sein und bei einem eckigen – fünfzackig. Die Basis sollte in der Fläche etwas größer sein als das Portal selbst.

Kamin als Alternative zum Fernseher

Kamin als Alternative zum Fernseher

Um Ihren Kamin ein wenig aufzuwerten, unter der Arbeitsplatte Sie können das Profil der gleichen Größe anbringen, das sicher am Boden und an der Tischplatte befestigt werden muss. Die Kanten und der Spalt können dann mit einer Kunststoff-Sockelleiste geschlossen werden, deren Farbe zur Tischplatte passt.

Rahmen

Die beste Materialoption für die Herstellung des Rahmens eines elektrischen Kamins ist Trockenbau. Neben dem günstigen Preis lässt sich Gipskarton ganz leicht schneiden, er wird nicht von Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen beeinflusst..

Interessantes Design

Interessantes Design eines kleinen Modells

Sie müssen mit der Herstellung des Rahmens für den Herd beginnen. Dazu benötigen Sie zwei Profiltypen: Zahnstange – 50 * 50 mm und Führung 50 * 40 mm. Zur Montage des Profils benötigen Sie selbstschneidende Schrauben mit einer geringen Länge von 11 bis 13 mm.

Bereiten Sie zunächst das Tool vor:
  • Scheren für Metall. Sie können wählen: Rechtshänder, Linkshänder oder gerade;
  • Kreuzschlitzschraubendreher, Schraubendreher;
  • Sie benötigen einen Hammer für 2 oder 3 kg;
  • Schreibwaren Messer;
  • Gebäudeebene. Es ist besser, 1,5 Meter zu nehmen und auf Metall zu achten, da dünne Aluminiumebenen nicht genau angezeigt werden.

Wir fahren mit dem Rahmen fort. Jetzt untersuchen wir ein Beispiel für die Herstellung eines Wandkamins. Zeichnen Sie mit einem Bleistift die Markierungen für den Kamin an die Wand. Es muss genau mit den gezeichneten Zeichnungen übereinstimmen..

Einfach und nichts überflüssig

Einfach und nichts überflüssig

Überprüfe unbedingt mehrmals die Richtigkeit der Zeichnungen und erkunde alles mit dem Level. Schließlich sieht ein schiefer Herd nicht gut aus!

Dann muss die gleiche Markierung am Sockel des Kamins angebracht werden. Außerdem wird alles sorgfältig geprüft, gemessen. Fahren Sie dann mit der Installation des Profils 50 * 40 gemäß der Markierung fort. Nach der Befestigung sollten Sie ein Parallelepiped haben. Für diese Arbeiten benötigen Sie Dübelnägel und Holzschrauben. Dann müssen Sie alle Komponenten der Struktur mit Wanzen befestigen..

Unter Beachtung der Sicherheitsvorkehrungen müssen Sie nicht brennbares Material verlegen, Sie können spezielle hitzebeständige Mineralwolle zwischen der Rückseite des Kamins und der Wand verwenden.

Eleganter Klassiker

Eleganter Klassiker

Nach dieser Arbeitsphase ist es erforderlich, zu einer der wichtigsten Phasen überzugehen – der Stärkung der Struktur. Da die Hauptlast nur auf den Teil fällt, auf dem der Elektrokamin stehen wird, müssen Sie ein 50 * 50-Profil nehmen und im Abstand von 25 cm quer einschieben. Dann wird der innere Teil des Rahmens unter Berücksichtigung hergestellt die Abmessungen des Elektrokamins.

Wir machen einen Rahmen für den Schornstein

Dieser Arbeitsschritt kann übersprungen werden, wenn die Anordnung eines falschen Schornsteins nicht vorgesehen ist. Wenn Sie Ihren Kamin realistischer gestalten möchten, ähnlich wie in der Natur, müssen Sie einen Rahmen für den Schornstein anfertigen. Es kann verschiedene Formen haben, aber in der Regel sieht es wie ein Dreieck aus – am Fuß des Kamins ist es breit, je näher der Schornstein an der Decke ist. Sie können aber auch einen leichten Kamin machen – rechteckig.

Stilvolle Kaminoption

Stilvolle Kaminoption

Dazu benötigen Sie ein Profil von 100 * 40 und 100 * 50 mm. Durch die Wahl eines umfassenderen Profils entfällt der Bau komplexer Strukturen, da es nur von einer Seite an der Wand befestigt wird.

Im Profil (100 * 40 mm) an der Seite müssen Sie also Löcher für selbstschneidende Schrauben vorbohren. Dann müssen Sie es an der Zeichnung an der Wand befestigen und Markierungen für den Dübel machen. Dann müssen Sie mit einem Schraubendreher oder Locher Löcher in die Wand für den Dübel bohren. Und dann hämmern Sie es in die Löcher. Als nächstes befestigen wir das Profil mit Dübeln an der Wand.

Die resultierende Struktur hat nicht die erforderliche Festigkeit, daher muss sie mit Querkonstruktionen gesichert werden.

Dazu müssen Sie ein 100 * 50-Profil nehmen und alle halben Meter am Hauptrahmen des Schornsteins befestigen.

Elektrischer Kamin im Studio-Apartment

Elektrischer Kamin im Studio-Apartment

Verdrahtung

Damit es funktioniert, müssen Sie die elektrische Verkabelung vornehmen. Es muss zuverlässig sein, um einen angemessenen Brandschutz zu gewährleisten. Für die Verdrahtung verwenden Sie am besten selbstverlöschendes Kabel 2 * 2,5 oder 2 * 4 mm2. Es ist nur notwendig, es in einem Metallschlauch in das Portal zu stecken.

Wenn im Raum eine Erdung vorhanden ist, muss die Verdrahtung aus einem Dreifachdraht bestehen.

Es ist besser, eine hochwertige Steckdose für einen Elektrokamin zu wählen. Es muss keramisch und geerdet sein. Wenn Sie planen, eine Steckdose im Direktzugang zu installieren, können Sie darauf verzichten, einen separaten Schalter dafür anzuordnen. Wenn es geschlossen ist, hinter dem Portal, machen Sie einen separaten Schalter dafür, damit der Elektrokamin vom Netz getrennt werden kann.

Quadratische, strenge Modelle eignen sich eher für ein modernes Interieur

Quadratische, strenge Modelle eignen sich eher für ein modernes Interieur

Portal-Skin

Es ist Zeit, dem Rahmen einen fertigen Look zu verleihen.

Dazu müssen Sie mitnehmen:

  • Trockenbau;
  • Schreibwaren Messer;
  • Niveau;
  • Lineal;
  • Bleistift.

Bevor Sie Trockenbauwände schneiden, müssen Sie alles noch einmal sorgfältig ausmessen, um die richtigen Abmessungen auf die Platten zu übertragen. Dann müssen Sie alle notwendigen Teile ausschneiden, um den Rahmen zu ummanteln. Dazu müssen Sie mit einem Büromesser alle Details der Struktur abschneiden..

Sie werden mit selbstschneidenden Schrauben für Metall (3,5 * 25 mm) am Rahmen befestigt. Die restlichen Fugen werden mit Spachtelmasse verschlossen. Es ist besser, alle Ecken der Struktur mit einer perforierten Ecke zu schließen, damit Sie die Struktur zuverlässig vor Zerstörung schützen.

Eine interessante Lösung für einen Raum in Blau

Eine interessante Lösung für einen Raum in Blau

Nachdem die groben Arbeiten erledigt sind, muss das Portal grundiert werden, Spachtelmasse. Danach müssen Löcher für die Belüftung gemacht werden, da sich die Feuerbüchse sonst bei längerem Betrieb aufheizt und das gesamte Portal aufheizt, was unsicher ist. Belüftungslöcher sind gegenüber den Laschen angebracht.

Dekorieren

Das Dekorieren eines Kamins ist der letzte Schritt beim Einrahmen eines elektrischen Feuerraums. Die Wahl des Materials hängt ganz vom Stil des Raumes ab..

Hier sind die gängigsten Deckungsoptionen:

1Verwenden Sie Kunststein. Dieses Material kann in jedem Baumarkt gekauft werden.

Es hat viele Vorteile:
  • die Veredelung mit Kunststein ist einfach genug;
  • aufgrund des unbedeutenden Gewichtes des Materials wird die Belastung des Portals reduziert;
  • Sie können eine große Anzahl von Materialien unterschiedlicher Farbe und Textur kaufen.
  • aufgrund der großen Auswahl ist es möglich, eine Vielzahl von Mustern zu erstellen;
  • unbedeutende Kosten.

Einrahmen mit Kunststein

Einrahmen mit Kunststein

2 Strukturputz ist auch ein beliebtes Material für die Portalveredelung.

Es hat eine Reihe von Vorteilen:
  • es ist möglich, auf dem Portal völlig unterschiedliche Zeichnungen zu erstellen;
  • eine Vielzahl von Lackfarben ermöglicht es, das Farbschema am erfolgreichsten zu wählen;
  • unbedeutendes Gewicht des Materials;
  • relativ geringe Kosten.

Rahmung mit Strukturputz

Rahmung mit Strukturputz

Alle diese Kamindesigns eignen sich für Wohnzimmer im klassischen Stil. Für den “Hi-Tech” -Stil wird es jedoch etwas schwieriger sein, den Rahmen auszuwählen, aber es gibt einen Ausweg. Sie können einen TV-Ständer im gleichen Stil wie der Raum bestellen, aber entsprechend der Größe des Kamineinsatzes eine Nische darin machen, in die er eingesetzt wird. Die Hauptbedingung besteht darin, die Nische innen mit Metallelementen zu beschneiden, damit beim Aufheizen des Feuerraums die Spanplatte nicht beschädigt wird.

Preise und Hersteller

Auf dem modernen Markt gibt es eine riesige Auswahl an Elektrokamine, die sich für den Einbau in Wohnungen und Häusern eignen. Sie unterscheiden sich nicht nur in Stil und Größe, sondern auch im Inhalt. Herkömmlicherweise lassen sich Elektrokamine in zwei Gruppen einteilen:

  • Serien – Hersteller stellen Kamine nach den entwickelten Zeichnungen und Diagrammen her. Sie sind recht mobil, da ihr Gewicht 25 kg nicht überschreitet. Die Kosten für solche Produkte betragen nicht mehr als 700 US-Dollar;
  • exklusiv – viele bekannte Marken üben die Herstellung einzigartiger Modelle von Feuerstellen. Sie finden sie nicht in Geschäften, sondern nur in Katalogen. Sie sind ziemlich realistisch und manchmal ist es ziemlich schwierig, sie von natürlichen Kaminen zu unterscheiden, insbesondere aus der Ferne. Solche Modelle haben jedoch Nachteile – die Produktionszeit kann ziemlich lang sein. Einige Modelle kosten bis zu 5.500 US-Dollar.

Minimalistischer Stil

Minimalistischer Stil

Unter den Herstellern von elektrischen Kaminen ist hervorzuheben:

  • Hark (Deutschland) – dekorative Kamine zeichnen sich durch ihren besonderen Stil aus. Sie sind jedoch wie alle Geräte deutscher Hersteller von hoher Qualität. Diese Modelle haben aufgrund der Kombination von Vorteilen einen hohen Preis. Die Auswahl beschränkt sich auf Standardausführungen.

Modell Hark (Deutschland)

Modell Hark (Deutschland)

  • Dimplex (Irland) ist das beliebteste und vertrauenswürdigste Unternehmen. Eine große Auswahl an Modellen ermöglicht den Kauf von Produkten, die zu jedem Stil und Design des Raumes passen. Dieses Unternehmen produziert die größten Kamine in Bezug auf ihre Größe. Es ist möglich, die Herstellung einer Feuerbüchse für Ihre Abmessungen zu bestellen.

Dimplex-Modell (Irland)

Dimplex-Modell (Irland)

  • Elektrokamin Electrolux – der Hersteller bietet eine breite Palette von Einbau-Hängemodellen an. Im Vergleich zu anderen Herstellern von Feuerstätten bietet Electrolux relativ günstige Modelle an.

Electrolux-Modell

Electrolux-Modell

Schlussfolgerungen

Moderne Modelle von elektrischen Kaminen sowie ein richtig ausgewähltes oder hergestelltes Portal schmücken jeden Raum und verleihen Komfort und Gemütlichkeit. Sie können spezielles Zubehör kaufen, um den Kamin mehr wie ein natürliches Feuer zu machen. Ihre Vielfalt wird auch anspruchsvolle Käufer begeistern..

Um die Komposition zu vervollständigen, können Sie eine spezielle Feuerbox installieren und mit dekorativen Holzstämmen füllen. Es kann aus jedem Material bestehen und verschiedene Farben haben. Ein spezielles Set wird auch in der Nähe des Kamins schön aussehen, das eine Schaufel, eine Zange, einen Schürhaken und einen Besen enthält.

VIDEO: Alles über den Einsatz von Elektrokamine

Previous Post
Kleiderschrank im Kinderzimmer: Wie man nicht die falsche Wahl trifft? 205+ (Foto) Designs mit Optionen (Kleiderschrank, Ecke, Einbau)
Next Post
الورود للمبتدئين البستانيين: أكثر الأصناف متواضع